Tauchurlaub in Makadi Bay



Etwa 30 Kilometer südlich des Ferienortes Hurghada liegt die Makadi Bay, eine Bucht, die mit ihrem wunderschönen Strand und den nahe an der Küste liegenden Korallenriffen begeistert.
Das Zentrum der Bucht bildet der "Souk Makadi", wo Restaurants, Cafés und zahlreiche Geschäfte sowie eine Diskothek für Abwechslung sorgen.

Die schnellste Variante von Deutschland aus nach Makadi Bay zu gelangen ist der Flug nach Hurghada. Der internationale Flughafen des bekannten Ferienortes liegt nur rund 40 Fahrminuten von der Bucht. Die Entfernung zur ägyptischen Hauptstadt Kairo beträgt rund 500 Kilometer.
Luxor und die herrlichen Tempelanlagen entlang des Nils sind über das südlich gelegene Safaga zu erreichen. Rund vier Fahrstunden sollten für die Fahrt im Konvoi eingeplant werden.

Hauptattraktion der Makadi Bay ist unumstritten der lange Sandstrand, der beste Voraussetzungen für erholsame Urlaubstage bietet. Neben dem feinen Sand begeistern auch die Korallenriffe direkt vor der Küste. Teilweise befinden sich diese nur wenige Meter von der Küstenlinie entfernt, sodass die herrliche Unterwasserwelt Ägyptens sogar zu Fuß zu erreichen ist. Dieser Umstand macht die Makadi Bucht zu einem Paradies für Schnorchler, die ohne großen Aufwand die Wunderwelt des Roten Meeres entdecken möchten.
Taucher sind in der Makadi Bay ebenfalls am richtigen Ort. Tauchausflüge zu nahegelegenen Korallengärten, in denen eine Vielzahl exotischer Meerestiere zu bestaunen ist sowie bekannte Tauchspots nahe Safaga und Hurghada stehen am Programm. Das küstennahe Riff mit etwa 15 Meter Tiefe eignet sich zudem perfekt für Tauchanfänger.
Die Makadi Bay ist auch ein beliebter Urlaubsort für Surfer. Sowohl Anfänger als auch Profis finden konstante Winde und gute Wellen, wenn auch an verschiedenen Plätzen.

Makadi Bay in Ägypten
Viele Unterkünfte in Makadi Bay sind dem Design von 1001 Nacht nachempfunden

Entlang der Bucht sind in den letzten 15 Jahren zahlreiche Hotelkomplexe entstanden. Meist im gehobenen Komfortbereich angesiedelt, punkten die Resorts mit umfangreichem All-inclusive-Angebot und einem ansprechenden Äußeren. Viele Unterkünfte sind dem Design von 1001 Nacht nachempfunden und begeistern mit wunderschön angelegten Außenanlagen sowie dem feinen Sandstrand direkt vor dem Hotel.
Freunde des Golfsports dürfen sich über 18 Löcher im Makadi Bay Golf Resort freuen. Das üppige Grün mit wunderschönem Blick auf das Rote Meer sowie die Salzwasser-Seen, die miteinander verbunden sind, machen den Golfplatz zu einem perfekten Ort des Entspannens.